Susann Aboueldahab

Redaktion

Susann Aboueldahab

Susann Aboueldahab ist Rechtsreferendarin am Kammergericht Berlin. Daneben ist sie Doktorandin und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für (internationales) Straf- und Strafprozessrecht, Rechtsvergleichung und Völkerrecht bei Prof. Dr. Dr. h.c. Kai Ambos an der Georg-August-Universität Göttingen sowie an der Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht. Sie forscht zu sexualisierter und geschlechtsbezogener Gewalt auf dem Gebiet des Völkerstrafrechts und der Transitional Justice, insbes. zu Kolumbien, mit Forschungsaufenthalten an der New York University und am Deutsch-Kolumbianischen Friedensinstitut in Bogotá. Nach ihrem Studium (Berlin und Santiago de Chile) absolvierte Susann ein Critical Legal Training im Bereich des Völkerstrafrechts beim European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) in Berlin. Zuvor sammelte sie Erfahrungen u.a. beim Auswärtigen Amt in Berlin und Kairo. Bei breaking.through ist sie neben der Erstellung von Porträts auch aktiv im Team Diversity.