Nadja Harraschain

Gründerin und Geschäftsführerin​

Dr. Nadja Harraschain

Nadja Harraschain ist seit ihrer Promotion über "Multiple Proceedings in Investor-State Dispute Settlement" bei Prof. Dr. (em.) Ingeborg Schwenzer, LL.M., an der Universität Basel Rechtsreferendarin am OLG Frankfurt a.M. Nach einem Studium Generale in Tübingen studierte sie Rechtswissenschaften in Freiburg i.Br., wo sie am Lehrstuhl für Geistiges Eigentum und für eine Patentrechtskanzlei arbeitete, war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und gewann zahlreiche Preise als Teilnehmerin und Coachin des Freiburger Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Teams. Sie war seither für internationale Wirtschaftskanzleien und die VWA Freiburg tätig, absolvierte einen von der FAZIT-Stiftung geförderten Forschungsaufenthalt an der Columbia Law School in New York und war Pre-Moot Director der Moot Academy. Nadja Harraschain war Zweitplatzierte bei PANDA Law 2017 und ist Mitglied mehrerer schiedsverfahrensrechtlicher Vereinigungen. Sie hat zwei Kinder und lebt in Frankfurt am Main.