Christine Straub

Redaktion

Dr. Christine Straub

Christine Straub ist Rechtsreferendarin am Kammergericht Berlin, unter anderem mit Stationen im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und am Bundesverfassungsgericht. Sie studierte Unternehmensjura und Rechtswissenschaften in Mannheim, Rom und Oslo. Danach promovierte sie bei Prof. Dr. Philipp S. Fischinger, LL.M. (Harvard) und Prof. Dr. Isabell Götz zum Recht auf Kenntnis der eigenen Abstammung. Sie arbeitete als studentische Hilfskraft/wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits-, Handels- und Wirtschaftsrecht. Christine Straub war im Studium und in der Promotion Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie des Bronnbacher Stipendiums. Seit 2019 ist sie eine von 40 Teilnehmerinnen des Karriereförderprogramms für Frauen der Begabtenförderwerke. Sie ist Gründerin und war Präsidentin der studentischen Rechtsberatung Pro Bono Mannheim e.V. an der Universität Mannheim. Sie lebt in Berlin. Bei breaking.through erstellt sie Porträts.